Tag : Psychogruppen

Technik des Okkultismus, bei der ein spiritistisch (siehe Spiritismus)gedeutetes Medium verschiedene Texte schreibt. Das geschieht oft mit beiden Händen gleichzeitig. Hierbei wird die Annahme vertreten, dass die Texte von Geistern direkt diktiert worden seien. Auf solche Weise entstehen ganze Bücher von »Drüben« (vgl. Shirley McLaine, Zwischenleben). Bekannt ist auch ein automatisches Reden, bei dem in ..

Weiter lesen

Ist der Versuch, Psychologie und Astrologie zu kombinieren. Anstelle der anerkannten Testverfahren aus der Psychologie benutzt man Horoskope, um Informationen über den Patienten zu erhalten. Die Sternzeichen werden teilweise archetypisch, als Ursymbole der Menschheit interpretiert. Tags: Aberglaube Weltanschauungen, Astro-Psychologie, Horoskope, Neue religiöse Bewegungen, Psychogruppen, Religionen, Sekten, Sternzeichen, Weltan..

Weiter lesen

Hierbei soll sich der Astralleib vom Körper trennen. Nach okkultistischer Ansicht (siehe Okkultismus) soll eine Astralreise durch bestimmte Techniken, z.B. Hypnose eingeleitet werden. Der Astralleib kann in die Vergangenheit, Zukunft oder das Jenseits geschickt werden. Im Trancezustand beschreibt der »Reisende« dann, was sein Astralleib während der Reise erlebt. Tags: Aberglaube, Astralleib, Astralreise, Neue religiöse Bewegungen, ..

Weiter lesen

Helene Petrwovna Blavetsky gilt als Gründerin der Theosophischen Gesellschaft (siehe Theosophie). Sie wurde in Jekaterinoslaw (Südrussland) 1831 geboren und starb am 8. Mai 1891 in London. Sie gründete 1875 zusammen mit Henry Steele Olcott die Theosophische Gesellschaft in New York. Ihr Hauptwerk, die »Geheimlehre« (London 1888; deutsch, 3 Bde., 1898-1906), ist ein Versuch, den gemeinsamen ..

Weiter lesen

Unter Theosophie wird eine Weltanschauung verstanden, die auf H.P. Blavatsky zurückgeht und die die Wissenschaft der übersinnlichen Tatsachen sein will. Nach der Lehre der Theosophie gibt es außer der sinnlich-wahrnehmenden Welt noch übersinnliche Welten oder Ebenen. Der unsterbliche Mensch (das Ego) besäße dementsprechend mehrere Körper, die er jeweils auf der entsprechenden Ebene als Werkzeug benutze. ..

Weiter lesen

Sammelbezeichnung für rational unerklärliche und darum unheimliche Erscheinungen. Sie werden zurückgeführt auf das Erscheinen Verstorbener oder Geister. Spukerscheinungen, soweit sie nicht auf Täuschung beruhen, sind Untersuchungsgegenstand der Parapsychologie. Tags: Aberglaube, Geister, Neue religiöse Bewegungen, Parapsychologie, Psychogruppen, Sekten, Spukerscheinungen, Weltan..

Weiter lesen

Als Geister bezeichnet man Wesen, die nach weltweit verbreitetem Volksglauben dem Menschen überlegen, aber nur mit begrenzter Machtfülle ausgestattet sind. Sie werden immateriell oder aus feinstofflicher Geistsubstanz vorgestellt. In unterschiedlichen esoterischen Traditionen (zum Beispiel im Spiritismus werden die Geister entweder als Verstorbene, die aus dem Jenseits auf die Menschen einwirken, bzw. sich noch in einem ..

Weiter lesen

Der Spiritismus wurde von Emanuel Swedenborg theoretisch begründet. Er geht davon aus, dass es eine Geisterwelt gibt, in welcher nach dem Tode die Seele entweder für den Himmel oder die Hölle vorbereitet wird. Die Aufenthaltszeit in dieser Geisterwelt ist individuell verschieden. Solange die Seele in dieser Welt ist, könne man durch geeignete Techniken mit ihr ..

Weiter lesen

Esoterische Vorstellung (siehe Esoterik), dass es im Jenseits eine Chronik gibt, in der das Schicksal der ganzen Welt vorherbestimmt und niedergeschrieben ist. Nach dem dort niedergelegen Plan muss der Mensch in seinem irdischen Leben bestimmte Aufgaben erfüllen. Erst wenn das geschehen ist, kann er auf die nächsthöhere Stufe gelangen. Um dieses Ziel zu erreichen ist ..

Weiter lesen

Magie ist die Vorstufe wissenschaftlichen Denkens. Sie geht von einem Kausalzusammenhang aller Dinge aus. Der Unterschied zur Wissenschaft besteht darin, dass dieser Kausalzusammenhang nur willkürlich angenommen und nicht durch das Experiment oder die Erfahrung verifiziert wird. Magie will Herrschaft über Dinge und Menschen erringen. Sie geht von einer besonderen Technologie aus, über die der Magier ..

Weiter lesen