Tag : Papyrus

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Papyrus"

Papyrus nennt man eine vor allem in Ägypten weit verbreitete, heute fast ausgestorbene Schilfpflanze, deren Mark zur Herstellung von Schreibmaterial diente, das in der Antike bei den Ägypter, in Vorderasien und bei den Griechen und Römern weit verbreitet war. Die Herstellung und Verwendung dieses Materials ist seit etwa 2800 v.Chr. nachweisbar und wurde vermutlich im ..

Weiter lesen

Das Papyrus Egerton (aus der Sammlung Egerton) wurde erstmals 1935 veröffentlicht und befindet sich heute im Britischen Museum. Es stammt aus der ersten Hälfte des 2. Jahrhunderts und besteht aus vier doppelseitig beschriebenen Teilen. In diesem Papyrus- Fragment sind Worte und Ereignisse wiedergegeben, in denen Passagen des Johannesevangeliums und die Geschichte des Leprakranken aus dem ..

Weiter lesen

Der Papyrus Rylands gilt als das älteste Zeugnis des NT (siehe Neues Testament). Das beidseitig beschriebene Fragment ägyptischer Herkunft enthält eine Passage aus der Passionsgeschichte (Joh 18,1ff) und stammt aus dem Jahr 125. siehe Papyrus Egerton Tags: Bibel, Neues Testament, NT Bibel, Papyrus, Papyrus Rylands, Quellen,..

Weiter lesen