Tag : Neuzeit

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Neuzeit"

Al-Qâ’ida (arab. »die Basis«), Name einer weltweit operierenden Untergrundbewegung, die dem internationalen Terrorismus und dem radikal-islamischen siehe Fundamentalismus zuzuordnen ist. Die Bewegung entstand in den 1980er Jahren im Widerstand gegen die sowjetische Besetzung Afghanistans (1979-1989). Anfänglich von den USA und Saudi-Arabien finanziell und logistisch unterstützt, wandte sich die unter die Kontrolle von Usama Bin Ladin ..

Weiter lesen

Ahmadiya oder Ahmadiyya (arab. Ahmadîya), Name einer von dem Inder Mîrzâ Ghulâm Ahmad (1836-1908) gegründeten islamischen Glaubensgemeinschaft. Ahmad betrachtete sich selbst als eine Wiederkunft Jesu (’Îsâ) und als den rechtgeleiteten Imâm Mahdî (siehe Mahdi). Nach der Lehre der Ahmadîya wurde Jesus vom Kreuzestod gerettet und begab sich in der Folge nach Indien, wo er nach ..

Weiter lesen

Mahdî (arab. »der [durch Gott] Rechtgeleitete«. Im sunnitischen Islam (siehe Sunna) der endzeitliche Führer, der die islamische Gemeinschaft vor dem Anbruch des Jüngsten Gerichts zur Rechtschaffenheit führt und das göttliche Recht wiederherstellt. Im shî’itischen Islam (siehe Schiiten) wird der Mahdî als Wiederkunft des seit dem Jahr 873 »Verborgenen Imâm« (siehe Imam) vorgestellt. Im Verlauf der ..

Weiter lesen

arab./pers. Tâlibân: »Suchende« oder »Studenten der islamischen Wissenschaften« Taliban ist die Bezeichnung einer 1994 erstmals aufgetretenen politisch-fundamentalistischen Gruppierung in Afghanistan, die nach dem Zusammenbruch der staatlichen Ordnung immer mehr die Führung an sich nahm. 1998 proklamierten die Tâlibân das »Emirat Afghanistan« und setzten eine rigide islamische Ordnung und Gesetzgebung (siehe Scharia) konsequent durch. Die Tâlibân ..

Weiter lesen

Auch Bahá’ismus oder Bahá’í-Religion genannt. siehe Bahai Tags: 19. Jahrhundert, 19. Jahrhundert Geschichte, Bahai, Bahaitum, Frühe Neuzeit, Geschichte, Gesellschaft, Neue religiöse Bewegungen, Neuzeit, Politik, Politik Geschichte, Psychogruppen, Reformation, Religionen, Sekten, Sekten Weltreligionen, Staat, Weltan..

Weiter lesen

Bahá’ismus, auch Bahá’ítum oder Bahá’í-Religion genannt. siehe Bahai Tags: 19. Jahrhundert, 19. Jahrhundert Weltanschauungen, Bahai, Bahaismus, Frühe Neuzeit, Geschichte, Islam, Islam Geschichte, Neue religiöse Bewegungen, Neuzeit, Psychogruppen, Reformation, Religionen, Sekten, Sekten Weltreligionen, Weltanschauungen, Welt..

Weiter lesen

Immanuel Kant, (1724-1804), war ein deutscher Philosoph und einer der einflussreichsten Denker der Neuzeit. Kant wurde am 22. April 1724 in Königsberg (heute Kaliningrad, Russland) geboren. Er besuchte das Collegium Fridericianum und die Universität Königsberg, wo er die klassischen Wissenschaften Physik und Mathematik studierte. Nach dem Tod seines Vaters sah er sich gezwungen, sein Studium ..

Weiter lesen

Martin Luther King war amerikanischer Pfarrer und Bürgerrechtler. *15.01.1929 Atlanta · + 04.04.1968 in Memphis King entwickelt den gewaltlosen Widerstand (siehe Gewaltlosigkeit) zur Waffe der Bürgerrechtsbewegung der Neger Seit 1957 ist er Leiter der Southern Christian Leadership Conference, führt zahlreiche Demonstrationen durch und erhält 1964 den Friedensnobelpreis. King wird1968 ermordet. Michael Luther King – er ..

Weiter lesen

Am 17.9.1787 unterzeichnete die Philadelphia Convention die älteste demokratische Verfassung eines Bundesstaates, in der das Prinzip der Gewaltenteilung verwirklicht ist: die US-Verfassung. Ihre Wurzeln liegen in den Gemeinschaftsverträgen protestantischer Gemeinden in Neuengland. Gemeindeordnungen, in welchen das Volk der Souverän ist, gab es schon seit Mitte des 17. Jahrhunderts. Als älteste gilt die Ordnung des späteren ..

Weiter lesen

(lat. puritas = Reinheit) Puritaner war ursprünglich der Spottname für eine Glaubensgemeinschaft englischer Protestanten, die als Richtlinie ihres Glaubens ausschließlich das Wort der Bibel anerkannten. Von der Mitte des 16. Jahrhunderts an forderten sie die Unabhängigkeit der Kirche vom Staat. Durch viele Jahrzehnte waren sie den Verfolgungen des englischen Königstums ausgesetzt. 1620 wanderten deshalb 41 ..

Weiter lesen