Tag : Liturgische

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Liturgische"

Wenn eine katholische Kirche (siehe Katholische Kirche) betreten wird, so fällt oft in der Nähe der Eingangshalle oder in einer Seitenkapelle der Taufstein auf. Er enthält das Becken, über dem ein Täufling das Sakrament der Taufe erhält. An den Seiten des Kirchenraumes stehen die Beichtstühle (siehe Beichtstuhl) in denen das Sakrament der Buße empfangen wird. ..

Weiter lesen

Liturgische Farben sind Kirchenfarben, die innerhalb des Kirchenjahres und bei entsprechenden Anlässen (Hochzeit, Begräbnis) vom Priester getragen werden. Die seit der Karolingerzeit üblichen liturgischen Farben wurden 1570 unter Papst Pius V. im Missale bindend festgelegt. In der Ostkirche werden die liturgische Farben nicht verwendet. Weiß ist die Farbe des Lichtes und der Freude. Sie wird ..

Weiter lesen

Der Chormantel gehört zu den liturgischen Gewändern (siehe Liturgische Gewänder). Er ist ein aus der Cappa entstandener großer, offen getragener ärmelloser Umhang. Andere Namen für den Chormantel sind Rauchmantel, Vespermantel und Pluviale. Die letzte Bezeichnung lässt erkennen, dass der Chormantel ursprünglich als Wetterschutz diente (lat. pluvia=Regen). Der seit dem 14. Jahrhundert nur mehr schildförmige Nackenteil ..

Weiter lesen