Tag : Evangelisch-Katholisch

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Evangelisch-Katholisch"

Der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) wurde 1948 in Amsterdam gegründet. Der Zweite Weltkrieg hatte eine frühere Gründung verhindert. Dem ÖRK gehörten zunächst nur protestantische und anglikanische Kirchen an. 1961 kamen orthodoxe Kirchen hinzu. Seither hat sich eine wachsende Zahl von Kirchen diesem Gremium angeschlossen. Zu den 349 Mitgliedskirchen des ÖRK, der seinen Sitz in ..

Weiter lesen

Bei konfessionsverschiedenen Ehen wird die Trauung nach dem Ritus der Kirche gehalten, in deren Gotteshaus sie vollzogen wird. Auf Wunsch der Brautleute kann der Seelsorger der anderen Konfession an dem Gottesdienst teilnehmen und dabei bestimmte vereinbarte Funktionen übernehmen. Assistiert der katholische Geistliche bei einer ökumenischen Trauung nach evangelischer Ordnung, muss von der vom katholischen Kirchenrecht ..

Weiter lesen

(von griech. orthodox = rechtgläubig) Die Orthodoxe Kirche ist einer der drei großen Zweige der Christenheit, wobei sie in historischer Kontinuität zu den Gemeinden steht, die von den Aposteln in den östlichen Mittelmeergebieten gegründet worden sind und die sich dann durch Missionstätigkeit in ganz Osteuropa ausgebreitet haben. Die Orthodoxe Kirche hat allerdings inzwischen auch Gemeinden ..

Weiter lesen