Startseite » Nachschlagen » Jüngstes Gericht

Jüngstes Gericht


CC-BY  rpi-virtuell Nachschlagen

Nach der Bibel wird Jesus eines Tages wiederkommen und die Welt in einem letzten („jüngsten“) Gericht richten: (Apg 17,31; 2Kor 5,10).

Wann dieser Tag ist, ist unklar. Es gab Versuche verschiedener Gruppierungen wie z.B.den Zeugen Jehovas, das Datum des Jüngsten Gerichtes zu bestimmen, aber alle Berechnungen erwiesen sich bisher als falsch.

Christen brauchen diesen Tag nicht zu fürchten, den das Alte Testament Tag des Herrn nennt, dem sich niemand entziehen kann. Ihnen gilt die Verheißung Jesu: „Wer mein Wort hört und glaubt dem, der mich gesandt hat, der hat das ewige Leben und kommt nicht ins Gericht, sondern ist vom Tod in das Leben hinüber gegangen.“ (Joh 5,24)

Bild An Westportalen mittelalterlicher Kirchen findet sich die Darstellung des Weltgerichts: Der Kirchenbesucher geht unter dem Weltgericht durch, um in den Himmel einzutreten.

(siehe Jüngstes Gericht (Islam))