Startseite » Nachschlagen » Zingulum

Zingulum


CC-BY  Werner Kaltefleiter Nachschlagen

Gürtelbinde, Schärpe. Schnur, mit der der Priester die Albe schürzt (Sinnbild der Enthaltsamkeit); bei Mönchen als Ledergurt oder zierloser Strick; als breites Seidenband/Schärpe auch von ranghohen Geistlichen (Prälaten, Bischöfen, Kardinälen, dem Papst) über der Soutane getragen.