Startseite » Nachschlagen » Wiedergeburt

Wiedergeburt


CC-BY  Heinz-Jürgen Deuster Nachschlagen

Wiedergeburt im Neuen Testament bezeichnet die übernatürlich bewirkte religiös-sittliche Erneuerung des Menschen (Joh 3,3); daher hieß insbesondere die Taufe Bad der Wiedergeburt (Tit 3,5).

Wiedergeburt im Glauben vieler Völker bezeichnet das Wiedererscheinen eines verstorbenen Kindes oder auch eines Vorfahren in einem neugeborenen Kind; im Buddhismus auch die Seelenwanderung, sowie die immer wiederholte Fleischwerdung einer Gottheit in einem Menschen (siehe Dalai-Lama).