Startseite » Nachschlagen » Wachtel

Wachtel


CC-BY  Mario Reinhardt Nachschlagen

Bild Die Wachtel ist eine Hühnerart, die den Israeliten nach der Exoduserzählung als Speise in der Wüste diente.

Der etwa 20 Zentimeter lange braune Vogel mit rostgelben Streifen nährt sich von Insekten und Getreidekörnern. In Palästina sind Wachteln Zugvögel, die im März aus dem Süden eintreffen und im September wieder abziehen. Oft kommen die Vögel nach ihrem Flug über das Rote Meer ganz erschöpft auf der Sinaihalbinsel an und lassen sich deshalb leicht fangen. Wachteln kommen hauptsächlich in Europa, Ägypten, Arabien und Syrien vor.

Kirchenzeitungen der Nord-Ost-Deutschen Verlagsgesellschaft