Startseite » Nachschlagen » Verdammung

Verdammung


CC-BY  Heinz-Jürgen Deuster Nachschlagen

Ausschluss vom ewigen Heil (in alten deutschen Bibelübersetzungen auch statt Verurteilung zum Tod). So droht und urteilt Markus (Mk 16,16) eindeutig: »Wer glaubt und sich taufen lässt, wird gerettet; wer aber nicht glaubt, wird verdammt werden.«
Verdammung ist ausschließlich Recht und Macht Gottes und trifft nur den, der hartnäckig und endgültig in Sünde und Unglaube verharrt (diese Haltung ist Sünde wider den Heiligen Geist).