Startseite » Nachschlagen » Toraschrein

Toraschrein


CC-BY  Mario Reinhardt Nachschlagen

Der Toraschrein befindet sich an der Ost- bzw. der nach Jerusalem gericheten Seite der Synagoge. Er ist das zentrale Element der Synagoge. Er wird nach der Bundeslade, in welcher zur Zeit Moses die Tafeln mit den Zehn Geboten (siehe Dekalog) aufbewahrt wurden, auch »Heilige Lade« genannt.
Im Toraschrein werden mehrere Torarollen aufbewahrt. Vor dem Toraschrein ist ein Vorhang, der an dem Vorhang im Jerusalemer Tempel erinnern soll. An der Decke vor dem Toraschrein hängt das Ewige Licht (siehe Ewiges Licht (Judentum)).