Startseite » Nachschlagen » Thomasevangelium

Thomasevangelium


CC-BY  Heinz-Jürgen Deuster Nachschlagen

Bezeichnung für zwei apokryphe Evangelien (siehe Apokryphen):

  • 1. Ein dem Thomas zugeschriebenes Evangelium über die Kindheit Jesu, das märchenhafte Wundererzählungen bietet; es wird »Kindheitsevangelium« des Thomas genannt.
  • 2. Eine Sammlung von Worten Jesu. Diese Spruchsammlung ist als jüngeres Gegenstück zur Loquienquelle Q (siehe Zwei-Quellen-Theorie) bedeutsam. Sie zeigt aber ein weltfeindliches Christentum, das viele Anklänge an die Gnosis bietet.