Startseite » Nachschlagen » Theophanie

Theophanie


CC-BY  Heinz-Jürgen Deuster Nachschlagen

(griechisch: Gotteserscheinung). Fachausdruck der Religionsgeschichte für jede Art der Selbstoffenbarung einer Gottheit, oft gleichbedeutend mit Epiphanie verwendet. Die alttestamentliche Auslegung (Exegese) pflegt den Begriff einzuschränken auf das von gewaltigen Naturerscheinungen (z.B. Erdbeben und Gewitter) begleitete Erscheinen Jahwes bzw. Gottes, wobei dieser selbst unsichtbar bleibt (siehe Ex 19,16-19; siehe 1.Kön 19,11-13).