Tag : Templer

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Templer"

oder Tempelherren. Als zweiter der drei großen Ritterorden (neben Johannitern und Deutschem Orden) wurde er 1119 von Hugo von Payens zum Schutz der Jerusalempilger (siehe Pilgern) gegründet. Der Orden ist benannt nach seinem Sitz im königlichen Palast von Jerusalem beim Tempel Salomos. Die Prinzipien der Templer waren Keuschheit, Gehorsam, Armut und der Kampf gegen die ..

Weiter lesen

Die geistlichen Ritterorden entstanden in den Kreuzzügen. Sie vereinigen das ritterliche mit dem asketischen Ideal (siehe Askese). Zum dreifachen Gelübde des Mönchs (Armut, Keuschheit, Gehorsam) trat das Gelübde des Kampfes gegen die Ungläubigen Die bekanntesten Ritterorden sind: 1. Die Johanniter (um 1084 gegründet); Tracht: schwarzer Mantel mit achtspitzigem weißen Kranz. Ihr Hauptsitz war Rhodos, dann ..

Weiter lesen