Tag : Römer

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Römer"

Die römische Religion wurde von der Vielzahl der Götter, die jeweils für einen bestimmten Lebensbereich zuständig waren bestimmt. Die drei römischen Hauptgötter und zugleich die obersten Staatsgötter waren Jupiter, Juno und Minerva. Weitere wichtige Götter für die Römer waren Mars, zuständig für Krieg und Ackerbau, Janus, Gott des Tores, des Eingangs und Anfangs, und Vesta, ..

Weiter lesen

Bewohner des ehemaligen iranischen Reiches in Vorderasien, das im 4. Jahrhundert zum Imperium Alexanders des Großen gehörte. Die Ausdehnung des Partherreichs führte seit dem 1. Jahrhundert v. Chr. immer wieder zu Kämpfen mit den Römern (Partherkriege, z.B. 53 v. Chr. Sieg der Parther bei Karrhai). Im 3. Jahrhundert n. Chr. musste sich das Land den ..

Weiter lesen

Der Prokurator oder Statthalter ist der Inhaber der Regierungsgewalt in den von Römern besetzten Gebieten. Im engeren Sinn nannte man so den Verwalter eines kleineres Gebietes, in welchem dieser die Interessen der römischen Besatzer durchzusetzen hatte. Der Prokurator hatte sein Amt auf unbestimmte Zeit inne. Im NT werden Pontius Pilatus (Mt 271ff), Felix und Festus ..

Weiter lesen