Tag : Prophet

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Prophet"

Altes Testament Die Berufung der meisten Propheten folgt im AT einem festen Schema, das aus sechs Teilen besteht: 1) eine Erscheinung, 2) ein göttlicher Auftrag, 3) ein Einwand des Berufenen, 4) ein zweiter Auftrag, 5) eine Wunderhandlung und 6) ein Zeichen. Exemplarisch ist dieses Schema in Jer 1,1ff angewendet. Gott erscheint dem Jeremia (1) und ..

Weiter lesen

Nach den synoptischen Evangelien Mt; Mk; Lk ereignet sich die Passion Jesu innerhalb einer einzigen Woche: Einzug in Jerusalem (Sonntag), Tempelreinigung (Montag), Schriftgespräche und Blindenheilung (Dienstag), Salbung in Betanien (Mittwoch), Letztes Abendmahl (Donnerstag), Kreuzigung (Freitag), Grabesruhe (Samstag). Diese Gliederung wird durch die wiederholte Bemerkung unterstrichen, dass Jesus Jerusalem verlässt, um nach Betanien zu gehen, wo ..

Weiter lesen

Der Prophet Micha war Zeitgenosse Jesajas und trat unter den Königen Jotam, Ahas und Hiskia (740-686 v.Chr.) auf. Er stammt aus Moreschet, das im hügeligen Teil zwischen dem Gebiet Juda und der Küstenebene liegt. Da sich die politische, soziale, menschliche und gottesdienstliche Ordnung aufzulösen drohte, verkündigte Micha seinem Volk das nahende Gericht und das zukünftige ..

Weiter lesen

hebräisch: Jahwe wird ihn erhöhen Jeremia wirkte allem Anschein nach (Jer 1,1-3) zwischen 627 und 587 v.Chr. in Judäa als Prophet. Er entstammte einer Priesterfamilie aus Anatot, 5 Kilometer nordöstlich von Jerusalem. Zunächst bereitete er offenbar durch seinen Umkehrruf die Kultreform des Königs Joschija (ab 622) vor. Nach dessen frühem Tod in der Schlacht von ..

Weiter lesen

Ezechiel lebte in der Gefangenschaft des Volkes Israel in Babylon. Er hatte als Prophet keine leichte Aufgabe, denn er musste den verschleppten Israeliten die Hoffnung, bald nach Jerusalem und ins eigene Land zurückkehren zu können, nehmen. Ezechiel brachte eine besondere Gabe mit in sein Amt, er war Visionär und wurde immer wieder vom Geist Gottes ..

Weiter lesen

Jona war ein Prophet wider Willen. Er bekam von Gott den Auftrag der großen Stadt Ninive den Untergang anzukündigen. Jona nahm den Auftrag an, wollte jedoch auf einem Schiff vor der Aufgabe fliehen. Das Schiff jedoch geriet in Seenot und alle Schiffsleute beteten zu ihren Göttern. Als sie das Los warfen, um herauszufinden wer schuld ..

Weiter lesen

hebräisch: Gott ist stark Der Prophet Ezechiel war Sohn eines Priesters und wurde 597 vor Christus mit etwa dreißigtausend Juden in die Gefangenschaft nach Babylon verschleppt. Dort wurde er von Gott zum Propheten berufen. Ezechiel war Bußprediger und Unheilskünder, indem er auf die bevorstehende Zerstörung Jerusalems hinwies, danach aber auch Tröster für sein verbanntes Volk. ..

Weiter lesen

Bileam war ein Seher, ein Prophet zu jener Zeit, als das Volk Israel nach der Flucht aus Ägypten auf dem Weg ins Land Israel war. Balak, der König von Moab wollte, dass Bileam das Volk verflucht, damit er es leichter besiegen kann. Bileam aber weigerte sich. Balak bedrängte Bileam durch Boten, dass er nach Moab ..

Weiter lesen

Schrift des siebten der 12 kleinen Propheten, entstanden kurz vor 612 v. Chr.. Nahum kündigt den Untergang des Assyrerreiches und die Zerstörung Ninives (eingetreten 612 v. Chr.) an und damit verbunden die Freiheit der Israeliten von der assyrischen Herrschaft. Tags: Altes Testament, Bibel, Nahum, Prophet, Propheten,..

Weiter lesen