Tag : NT Geschichte

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort NT Geschichte"

Der Tempel in Jerusalem war für die Juden von großer religiöser Bedeutung. Sie betrachteten ihn als Offenbarungsstätte, er symbolisierte die Präsenz Gottes. Die Juden glaubten, man sei Gott im Tempel besonders nah. So entstand der Tempelkult mit seinen religiösen Riten – denn nur wer wirklich rein sei, körperlich wie geistlich, könne Gott im Tempel wirklich ..

Weiter lesen

Als synoptisches Problem werden die Gemeinsamkeiten, aber auch die Abweichungen der drei ersten, der synoptischen Evangelien (Markus, Lukas, Matthäus) beschrieben. In einem Buch, das Synopse (griech.: Zusammenschau) genannt wird, sind die Evangelien in Spalten nebeneinander abgedruckt, so dass man sie aufgrund der großen Übereinstimmung (teilweise stimmen neun von zehn Wörtern im griechischen Urtext überein) nebeneinander ..

Weiter lesen