Tag : Nachschlagen Länder und Orte

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Nachschlagen Länder und Orte"

Es gibt sie wirklich: die Weihnachtsinsel, und zwar gleich zweifach. Wie die berühmteren Osterinseln verdanken ein Eiland im Indischen Ozean und eines im Pazifik ihren Namen dem Zeitpunkt ihrer Entdeckung. So setzte am 25. Dezember der britische Captain William Mynors als erster einen Fuß auf eine kleine Insel in Mikronesien, die heute zu Australien gehört. ..

Weiter lesen

Der Kaiserdom zu Speyer wird in Deutschland zu einem der größten und bedeutendsten Baudenkmäler der Romanik gezählt und ist darüber hinaus (nach der Zerstörung von Cluny) die größte erhaltene romanische Kirche überhaupt. Der Grundstein zu seinem Bau wurde 1030 von Konrad II. (1024-1039) gelegt. Damit fiel die Grundsteinlegung des Domes genau in die Zeit, als ..

Weiter lesen

Die Stadt Nimrud, die einstige Königsstadt Kalchu, die in der Bibel unter dem Namen »Kelach« (Gen 10,11ff) auftaucht, wurde unter König Assurnasipal II. im 9.Jahrhundert v.Chr. Hauptstadt des Assyrerreiches (später von Chorsabad und Ninive abgelöst). Der Ort liegt im Nordirak, nahe beim Zusammenfluss von Tigris und Großem Zab. Der König ließ zunächst einen Kanal ausheben, ..

Weiter lesen

Maschrek (arab. Mashriq = »Osten« bzw. »Land des Sonnenaufgangs«). Bezeichnung für die Staaten Ägypten, Israel (Palästina), Jordanien, Libanon, Syrien und Irak. Mit der arabisch-islamischen Expansion im 7. Jh. etablierte sich im Mashriq das Kalifat von Damaskus und später jenes von Bagdâd. Danach beherrschten verschiedene, zumeist türkische Dynastien die Region. Von 1517 bis 1918 gehörte die ..

Weiter lesen