Tag : Muttergottesoktave in Luxemburg

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Muttergottesoktave in Luxemburg"

In Luxemburg wird Maria besonders als “Trösterin der Betrübten” verehrt. Während der Oktave (eigentlich Doppeloktave, denn sie dauert 14 Tage), die am 3. Sonntag nach Ostern beginnt, pilgern alle Pfarreien und viele Schulen Luxemburgs zum Gnadenbild in die Kathedrale Unserer Lieben Frau von Luxemburg. Am 8. 12. 1624, am Fest der Unbefleckten Empfängnis Marias, trugen ..

Weiter lesen