Tag : Messe

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Messe"

Missa ist der lateinische Name für die Messe, also für den katholischen Gottesdienst mit Eucharistiefeier. Dieser Name bezieht sich auf den Schlussakt des Gottesdienstes: Segen und Entlassung. Im letzten Ruf an die Gemeinde heißt es im Gottesdienst: »Ite, missa est.« (Etwa: »Geht, Ihr seid gesandt« oder »entlassen«.) Die Bezeichnung »missa« taucht Ende des 5. Jahrhunderts ..

Weiter lesen

Gründonnerstag ist der Name des Donnerstags in der Karwoche, dem Tag vor Karfreitag. Der Name leitet sich von dem althochdeutschen Wort “gronan” = greinen, weinen ab. Im Mittelalter wurden an diesem Tag die von der Kirchengemeinde ausgeschlossenen Mitglieder, die vor der Kirchentür standen, wieder in die Gemeinde aufgenommen. Vielleicht leitet sich der Name daher, dass ..

Weiter lesen

lateinisch: missa Mit dem Begriff »Heilige Messe« wird in der römisch-katholischen Kirche und vielen von ihr abstammenden Kirchen der Gottesdienst bezeichnet, der aus dem Wortgottesdienst und der Eucharistiefeier besteht. In der römischen Liturgie entließ der Diakon am Ende der Feier die Gläubigen mit dem feierlichen Ruf »Ite missa est!” (Geht, jetzt ist die Entlassung!) Das ..

Weiter lesen