Tag : Leviten

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Leviten"

hebräisch: Name für zwei besondere Gruppen von Priestern und Kultpersonal im Alten Testament. Eine ihrer Hauptaufgaben war es, das Gottesrecht zu pflegen und Rechtsfälle zu entscheiden. Priesterliche Funktion übten sie an den Landheiligtümern aus (Ri 17). Zur Zeit von Hosea standen sie in Gegnerschaft zum Königtum und der Priester. Sie beschäftigten sich mit den Überlieferungen ..

Weiter lesen

Das vierte Buch Mose trägt den Titel Numeri. Numeri bedeutet Zählungen. Es beginnt mit der Zählung der wehrfähigen Männer in Israel, die Ordnung der Stämme im Lager und die Zählung der Priester, der Leviten. Es folgen verschiedene Gesetze und Vorschriften. Im 6. Kapitel steht der sogenannte Aaron-Segen: »Sag zu Aaron und seinen Söhnen: So sollt ..

Weiter lesen

Abgaben in Höhe von einem Zehntel des Ertrages bzw. Einkommens, meist in Form von Naturalien. Das AT (siehe Altes Testament) bestimmt den Zehnt an Getreide, Most, Öl (Dtn 14,22) und Vieh (Lev 27,30-33) für den Tempel. Er diente für Opfer, bei denen das Abgelieferte vor allem gegessen wurde, teils zum Unterhalt der Leviten und für ..

Weiter lesen