Tag : Könige

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Könige"

Im 2. Buch der Chronik folgt die Geschichte Salomos (2.Chr 1,1-9,1ff) und die Geschichte Judas bis zum Untergang des Reiches Israel (2.Chr 10,1-36,1ff). Die in 1.Chr 10,1 beginnende Geschichte umfasst den Zeitraum, der auch im 2. Buch Samuel (siehe Samuel (zweites Buch))) und in den zwei Büchern der Könige (siehe Könige (erstes Buch) siehe Könige ..

Weiter lesen

Buch des Alten Testaments Das zweite Buch der Könige (2.Kön 1,1ff) enthält weitere Erzählungen über die beiden nunmehr getrennten Reiche Israel und Juda. Die ersten beiden Kapitel berichten vom Propheten Elija: etwa wie Elija bei seiner Himmelfahrt mit einem feurigen Wagen zum Himmel empor fuhr. Die folgenden Kapitel handeln von Elischas Wirken und Leben. Im ..

Weiter lesen

Buch des Alten Testaments. Das erste Buch der Könige (1Kön 1,1ff) beginnt mit der Geschichte Salomos, dem Sohn Davids. David bestimmte Salomo als seinen Nachfolger und der Prophet Nathan salbte Salomo zum König über Israel und Juda. Nach der Thronbesteigung Salomos starb David, der 40 Jahre lang König von Israel war. Salomo hatte die Herrschaft ..

Weiter lesen

Nach Matthäus haben die Magier (siehe Heilige Drei Könige) einen Stern aufgehen sehen, dem sie dann gefolgt sind, bis dieser über den Geburtsort Jesu in Bethlehem anhielt. Dieser Stern, so ist zu lesen, war den Magiern ein Zeichen und Wegweiser (Mt 2,1ff). Der Stern von Bethlehem ist ein sagenhaftes Phänomen und wird darum schon seit ..

Weiter lesen

Das griechische Wort Epiphanias bedeutet auf Deutsch »Erscheinung«; gemeint ist die Erscheinung des Herrn, die in den ersten christlichen Jahrhunderten am 6. Januar gefeiert wurde, ehe man das diesem Ereignis gewidmete Fest im 4. Jahrhundert auf den 25. Dezember vorverlegte. Erst dann bekam der 6. Januar den Namen Dreikönigstag (siehe Dreikönigsfest). An Epiphanias feierte man ..

Weiter lesen