Tag : Jeremia

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Jeremia"

hebräisch: Jahwe wird ihn erhöhen Jeremia wirkte allem Anschein nach (Jer 1,1-3) zwischen 627 und 587 v.Chr. in Judäa als Prophet. Er entstammte einer Priesterfamilie aus Anatot, 5 Kilometer nordöstlich von Jerusalem. Zunächst bereitete er offenbar durch seinen Umkehrruf die Kultreform des Königs Joschija (ab 622) vor. Nach dessen frühem Tod in der Schlacht von ..

Weiter lesen

Das Wort »Baal« ist ein im Alten Orient weitverbreitetes semitisches Wort für »Herr«, »Besitzer« oder »Ehegatte«. Zugleich dient Baal als Eigenname eines bedeutsamen Gottes. Im 2. Jahrtausend v.Chr. treten mehr und mehr Berichte über diese Gottheit auf. Er ist Wetter- und Regengott und sorgt für das Gedeihen der Vegetation. Er ist mit Ashera verheiratet und ..

Weiter lesen