Tag : Hans

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Hans"

Über die Entstehung des Namens »Weiße Rose« sagt Hans Scholl in einem Gestapo-Verhör am 20. Februar 1943: „Zurückkommend auf meine Schrift ‘Die Weiße Rose’ möchte ich auf Befragen, warum ich diesem Flugblatt gerade diese Überschrift gegeben habe, folgendes erklären: Der Name ‘Die Weiße Rose’ ist willkürlich gewählt. Ich ging von der Voraussetzung aus, dass in ..

Weiter lesen

Hans Scholl wurde am 22. September 1918 in Ingersheim/Württemberg geboren, wo sein Vater Bürgermeister war. 1932 zog die Familie nach Ulm. Der Vater übernahm ein Treuhandbüro für Wirtschafts- und Steuerberatung. In Opposition zum Elternhaus trat Hans Scholl 1933 in die HJ (Hitlerjugend) ein, wurde ‘Fähnleinführer’ und gestaltete den ‘Dienst’ so naturverbunden, abenteuerlich verwegen, dass viele ..

Weiter lesen