Tag : Freimaurer

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Freimaurer"

Esoterische Zirkel (siehe Esoterik), die eine Geheimlehre nur innerhalb des Zirkels an die Eingeweihten weitergeben. In den Geheimbünden wird meist eine Arkandisziplin gefordert, d.h. dass nach außen nichts über Mitglieder, die Symbole, die Lehre und die Rituale verbreitet werden darf. In den Zusammenkünften der Geheimbünde werden Belehrungen über das geheime Wissen gegeben und rituelle Feiern ..

Weiter lesen

Männerbund, der seine Entstehung aus den mittelalterlichen »freien, d. h. nicht zur örtlichen Zunft gehörigen Maurerbünden herleitet. Von den von Ort zu Ort ziehenden Kirchenbauern übernahmen die Freimaurer geheimnisvolle, nur für Eingeweihte verständliche Worte, Bilder und Handlungen, sowie Grade und Stufen, etwa Lehrling, Geselle und Meister. Es handelte sich ursprünglich um kirchliche Bruderschaften. Im frühen ..

Weiter lesen