Tag : Essener

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Essener"

Ruine im Ostteil der Wüste Juda, am Nordufer des Toten Meeres. Nachdem Beduinen in Höhlen biblische Handschriften entdeckt hatten, wurden 1952 – 1956 umfangreiche Ausgrabungen durchgeführt. Die Bewohner von Qumran waren wahrscheinlich eine den Essenern nahestehende jüdische Sekte. Sie lebten in strengem Gesetzesgehorsam und studierten intensiv die Heiligen Schriften. Die Schriftenfunde von Qumran haben große ..

Weiter lesen

Diese religiös-politische Gruppierung innerhalb des Judentums entstand in der zweiten Hälfte des 2. Jahrhunderts v. Chr. und ging ursprünglich aus der Richtung der »Frommen« (Chassidim) hervor. Die meisten Pharisäer kamen aus der untern Mittelschicht wie Jesus und waren Bauern, Kaufleute und Handwerker. Die Bezeichnung »Pharisäer« stammt aus dem Hebräischem und bedeutet, »die Abgesonderten«. Sie hielten ..

Weiter lesen

Eine eifrige Gruppe von Priestern beschloss, sich 150 v. Chr. von ihrem Religionsführer zu trennen. Sie wurden zu einer ordensähnlichen jüdischen Religionsgemeinschaft, genannt »Essener«. Ihr Leben wurde auf der Grundlage von Gütergemeinschaft (Vereinigung der Güter) organisiert. Sie lebten unter der Führung eines Mannes priesterlicher Abstammung genannt »Lehrer der Gerechtigkeit«. Sie dachten, dass Gott sie zum ..

Weiter lesen