Tag : Elisabeth von Thüringen

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Elisabeth von Thüringen"

Elisabeth war die Tochter von König Andreas II. von Ungarn und Gertrud von Kärnten- Andechs- Meran. Als Vierjährige wurde sie mit dem damals elf Jahre alten Thüringer Landgrafensohn Hermann verlobt und zur Erziehung in deutscher Umgebung nach Thüringen geschickt. Doch Hermann starb 1216, ein Jahr darauf auch sein Vater. Als Herrscher stand nun der jüngere ..

Weiter lesen

Über der Stadt Eisenach (Thüringen) liegt die Wartburg. Sie ist eng mit der Geschichte Deutschlands und insbesondere der Reformation verbunden. Martin Luther versteckte sichh hier 1521/22 als Junker Jörg und übersetzte das Neue Testament (siehe Neues Testament) ins Deutsche. Luther war nach seinem Auftritt auf dem Reichstag in Worms vom Kaiser für »vogelfrei« erklärt worden. ..

Weiter lesen

altertümlicher Begriff für den Besuch Marias bei der Verwandten, Elisabeth, wobei sich beider Ungeborene begrüßen (Lk 1,39-56) und die Ältere die Jüngere selig preist; darauf antwortet Maria mit dem »Magnificat«, das wiederum ein Zitat von Hannas Gebet in 1.Sam 2,1ff ist. Tags: Bibel, Elisabeth von Thüringen, Heimsuchung, Magnific..

Weiter lesen