Tag : Elija

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Elija"

Buch des Alten Testaments Das zweite Buch der Könige (2.Kön 1,1ff) enthält weitere Erzählungen über die beiden nunmehr getrennten Reiche Israel und Juda. Die ersten beiden Kapitel berichten vom Propheten Elija: etwa wie Elija bei seiner Himmelfahrt mit einem feurigen Wagen zum Himmel empor fuhr. Die folgenden Kapitel handeln von Elischas Wirken und Leben. Im ..

Weiter lesen

Buch des Alten Testaments. Das erste Buch der Könige (1Kön 1,1ff) beginnt mit der Geschichte Salomos, dem Sohn Davids. David bestimmte Salomo als seinen Nachfolger und der Prophet Nathan salbte Salomo zum König über Israel und Juda. Nach der Thronbesteigung Salomos starb David, der 40 Jahre lang König von Israel war. Salomo hatte die Herrschaft ..

Weiter lesen

Beerscheba, der Ausgangspunkt von Elijas Wanderung (1.Kön 19,1-13a), war in der Königszeit die südlichste Stadt Israels; sie liegt bereits in der Wüste Negev. Der heute traditionelle als »Gottesberg Sinai/ Horeb« bezeichnete Berg, auf dem sich auch das berühmte Katharinenkloster befindet, liegt im Süden der Sinaihalbinsel, etwa 300 km von Beerscheba entfernt. Wahrscheinlich war Beerscheba schon ..

Weiter lesen

Das Wort »Baal« ist ein im Alten Orient weitverbreitetes semitisches Wort für »Herr«, »Besitzer« oder »Ehegatte«. Zugleich dient Baal als Eigenname eines bedeutsamen Gottes. Im 2. Jahrtausend v.Chr. treten mehr und mehr Berichte über diese Gottheit auf. Er ist Wetter- und Regengott und sorgt für das Gedeihen der Vegetation. Er ist mit Ashera verheiratet und ..

Weiter lesen

hebräisch: Gott hat geholfen Elischa war Galiläer aus Abel-Mehola südlich des Sees Gennesaret. Er wurde von Elija zu seinem Prophetenschüler und Nachfolger berufen und starb während der Regierungszeit König Joaschs von Israel (797-782). Zahlreiche, oft legendenhaft ausgeschmückte Episoden seines Wirkens, sind von 1.Kön 19,19 bis 2.Kön 13,14 überliefert. Elischa griff stark in das politische Geschehen ..

Weiter lesen

hebräisch: mein Gott ist Jahwe Elija stammt aus Thisbe in Gilead. Er lebte als der größte Prophet des Nordreiches im 9. Jh. v. Chr.. Elija setzte sich für Recht und Gerechtigkeit im Land und für die ausschließliche Verehrung Jahwes ein. Außerdem kämpfte er gegen den von König Ahab und seiner Frau Isebel geförderten Baalskult. Elija ..

Weiter lesen