Tag : Caritas

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Caritas"

Louise von Marillac wird 1591 als Tochter des adeligen Witwers Louis de Marillac und einer uns nicht bekannten Frau unehelich geboren. Ihr Vater ist ihr sehr zugetan und erkennt sie als seine Tochter an; dennoch hat Louise keinen Platz in der Familie. Sie kommt in die Obhut einer verwandten Dominikanerin im vornehmen Kloster Poissy. Louise ..

Weiter lesen

Unter Caritas versteht man heute im Wesentlichen zwei Bedeutungen: Caritas kann als tätige Nächstenliebe des Einzelnen verstanden werden, die sich auf das Liebesgebot Jesu (siehe Bergpredigt) begründet. Sie gehört neben der Glaubensverkündigung in Wort und Liturgie zu den wesentlichen Aufgaben der Kirche und des einzelnen Gläubigen. Caritas steht auch für die organisierte kirchliche Nächstenliebe in ..

Weiter lesen

Sammelbezeichnung für die Bemühungen der katholischen Soziallehre (siehe Katholische Soziallehre) und der protestantischen Sozialethik, christliche Grundsätze für politisch verantwortliches Denken und Handeln nutzbar zu machen. Die grundlegenden Prinzipien (Solidarität, Gemeinwohl, Subsidiarität) haben vor allem für die praktische Ausgestaltung des Sozialstaates (Caritas, Diakonie) große Bedeutung. Tags: Caritas, Christliche Soziallehre, Christlicher Glaube, Diakonie, evangelisch, katholisch, Kirche, Kirche ..

Weiter lesen