Tag : Aramäisch

Startseite » Beiträge zu dem Schlagwort Aramäisch"

Targume (Hebräisch: Targumim) sind Übertagungen des Textes der jüdischen Bibel (Altes Testament) in das umgangssprachlich verbreitete Aramäisch. Die Art und Weise der Übertragung reicht von einer einfachen Übersetzung bis hin zu einer ausführlicheren Kommentierung des Bibeltextes, die an den Kommentar in den Midraschim erinnert. Hauptziel von Targumen besteht in der Aktualisierung des Bibeltextes auf die ..

Weiter lesen

Aramäisch wurde wahrscheinlich schon im 2. Jahrtausend v. Chr. gesprochen. Mit 3000 Jahren ist Aramäisch eine der ältesten, noch gesprochenen Sprachen. Sie ist eng mit Hebräisch verwandt und wird ebenfalls von rechts nach links gelesen. Sie entwickelte sich somit auch als wichtigste Sprache des Nahen Ostens. Das Aramäische, das sich nach und nach über den ..

Weiter lesen