Startseite » Nachschlagen » Reformierter Bund

Reformierter Bund


CC-BY  Udo Hahn / ekd.de Nachschlagen

Der Reformierte Bund wurde in Deutschland als freier Zusammenschluss von Kirchen, Gemeinden und Einzelpersonen im Jahre 1884 gegründet und hat seine Geschäftsstelle in Hannover. Er wird vom Moderamen (Vorstand) geleitet, an dessen Spitze ein Moderator steht.

Die Hauptträger dieses Bundes sind die Evangelisch-Reformierte Kirche (Synode der evangelisch-reformierten Kirchen in Bayern und Nordwestdeutschland), die Lippische Landeskirche, der Bund evangelisch-reformierter Kirchen Deutschlands, die Evangelisch-altreformierte Kirche in Niedersachsen sowie die meisten Gemeinden reformierter Herkunft in Unionskirchen.

siehe Reformierte Kirche
siehe Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen