Startseite » Nachschlagen » Priesterweihe

Priesterweihe


CC-BY  Mario Reinhardt Nachschlagen

Die Priesterweihe ist ein vom Bischof gespendetes Sakrament, mit welchem das Priesteramt übertragen wird.

Die Priesterweihe wird in der katholischen Kirche fast ausnahmslos einem unverheirateten Mann gespendet (siehe Zölibat), der seinem Bischof Gehorsam gelobt und ein Theologiestudium absolviert hat.

Quelle: Erste Auskunft Religion, Benno-Verlag