Startseite » Nachschlagen » Nikodemusevangelium

Nikodemusevangelium


CC-BY  Heinz-Jürgen Deuster Nachschlagen

Auch Pilatusakten genannt. Es ist ein im 5. Jahrhundert entstandenes apokryphes Evangelium (siehe Apokryphen). Im 1. Teil enthält es eine Darstellung der Passion Jesu in starker Anlehnung vor allem an das Matthäusevangelium, jedoch in anderer Absicht: die Verantwortung am Tod Jesu trifft nur die Juden. Pilatus ist fast als Christ dargestellt. Der 2. Teil ist eine Schrift über die Höllenfahrt Christi (Niederfahrt Christi zur Hölle)