Startseite » Nachschlagen » Muezzin

Muezzin


CC-BY  Mario Reinhardt Nachschlagen

Der Muezzin ist der Gebetsrufer im Islam. Er fordert fünfmal am Tag die Gläubigen zur Salat, dem Pflichtgebet des Islam, auf. Sein immerwährender Ruf lautet: »Allahu akbar«, d.h. »Gott ist größer!« Seine Funktion ist vergleichbar mit dem Läuten der Kirchenglocke im Christentum. Heute wird der Muezzin oft durch Lautsprecher ersetzt.

Der Muezzin ist kein Geistlicher, sondern gehört zum Personal der Moschee (siehe Moscheebedienstete). Zur Ausübung seines Dienstes steht er auf dem Minarett.