Startseite » Nachschlagen » Mephistopheles

Mephistopheles


CC-BY  rpi-virtuell Nachschlagen

auch Mephisto oder Mephistophilus

Mephistopheles ist der Name des Teufels, welcher häufig in der Literatur verwendet wird. Besonders bekannt ist der Mephistopheles aus den Fausterzählungen von Johann Wolfgang Goethe.

In Johann Wolfgang Goethes Faust verführt der Mephisto nach einer Wette mit dem Herrn den Gelehrten Heinrich Faust und versucht ihn vom rechten Wege abzulenken.

Mephistopheles wird bei Goethe als Teil der Schöpfung betrachtet und steht deutlich in der Hierarchie unter Gott als gefallener Engel. Das erklärt auch die freundliche Unterhaltung zwischen Mephisto und dem Herrn zu Beginn im `Prolog im Himmel´.