Startseite » Nachschlagen » Mater Dolorosa

Mater Dolorosa


CC-BY  Mario Reinhardt Nachschlagen

Bild lateinisch: schmerzensreiche Mutter

Die Darstellung »Mater dolorosa«, bei der Maria ein oder sieben Schwerter in der Brust trägt, geht zurück auf die Weissagung des greisen Simeon, der Jesus bei dessen Darstellung im Tempel als Messias erkennt. Er prophezeit Maria, dass der Weg sehr schmerzvoll für Jesus und für sie sein wird (Lk 2, 34-35).

Die sieben Schwerter symbolisieren die sieben Schmerzen Marias:

  • Beschneidung des Jesuskindes,
  • Flucht nach Ägypten,
  • Suche nach dem 12-jährigen Jesus im Tempel,
  • Gefangennahme,
  • Passion Jesu sowie
  • Kreuzigung,
  • Kreuzabnahme und Grablegung Jesu.