Startseite » Nachschlagen » Leben-Jesu–Forschung

Leben-Jesu–Forschung


CC-BY  Veronika Schilling Nachschlagen

Die Leben-Jesu-Forschung ist die wissenschaftliche Erforschung des historischen Jesus in der christlichen Theologie seit der Aufklärung.
Die Leben-Jesu-Forschung versuchte in der Folge rationalistischer Evangelienkritik von H.S. Reimarus (1778) und den Leben Jesu Büchern von D.F. Strauß (1835) unter anderem den Stoff der biblischen Evangelien als historisch zweifelhaft und von einem mythologischen dogmatischen Konzept geprägt zu interpretieren.
Die historisch kritische Bibelauslegung vertritt zwar den Standpunkt, dass die Evangelien keine Biographien mit gesicherten Daten sind, sondern den Christus des Glaubens bezeugen. Dennoch lassen sich mit wissenschaftlichen Methoden ( z.B. durch Quellenvergleiche) gesicherte Aussagen über das Leben Jesu machen.