Startseite » Nachschlagen » Kulturkampf

Kulturkampf


CC-BY  Heinz-Jürgen Deuster Nachschlagen

Im Jahre 1871 entstand zwischen dem Reichskanzler Bismarck und der neugegründeten katholischen Partei in Deutschland, dem Zentrum, ein heftiger Streit um die Freiheiten und Rechte der katholischen Kirche. Der Jesuitenorden wurde in Deutschland verboten, die staatliche Schulaufsicht eingeführt, ebenso die bürgerliche Eheschließung (Einrichtung der Standesämter). Der Kulturkampf ging nach 1878 durch gegenseitiges Entgegenkommen allmählich zu Ende