Startseite » Nachschlagen » Küster/Küsterin

Küster/Küsterin

Küster und Küsterinnen sind verantwortlich für die Vorbereitung des Gottesdienstes, d.h. für die liturgischen »Geräte« und Bücher, für die Pflege und das Bereitlegen der liturgischen Kleidung sowie für das Glockenläuten. Mancherorts ist der Küster / die Küsterin auch zuständig für die Kirchenreinigung und den Kirchenschmuck. Dazu gehören Blumen ebenso wie das Aufstellen des Weihnachtsbaumes und der Krippe. Je nach Tradition und Größe der Pfarrei sind Küster/Küsterinnen haupt- oder ehrenamtlich tätig. Küster/Küsterinnen werden in manchen Gebieten auch Mesner/Mesnerinnen oder Sakristane/Sakristaninnen genannt.

kathweb.de/lexikon