Startseite » Nachschlagen » Hypnose

Hypnose


CC-BY  Heinz-Jürgen Deuster Nachschlagen

durch Suggestion bewirkter schlafähnlicher Trancezustand mit Bewußtseinseinengung, herabgesetzter Willensbildung, besonderem Kontakt zum Hypnotiseur, dessen Anweisungen auch posthypnotisch befolgt werden (falls sie der Gesamtpersönlichkeit nicht stark widersprechen). Als oberflächliche Hypnose (»Halbwach-H.«) für therapeutische Suggestionen besonders geeignet. Als tiefe Hypnose weitgehend dem Schlaf ähnlich oder als Illusion eines Schlafes oder als echter Schlaf; in der Medizin Anw. zur Hypnotherapie (u. a. in der Schmerzbehandlung, bei akuter Angst u. Unruhe, als ergänzende Maßnahme bei Krebserkrankungen), Hypnonarkose u. als Heilschlaf, Entspannungsverfahren. Gegen den Willen des Patienten nicht durchführbar.