Startseite » Nachschlagen » Exegese

Exegese


CC-BY  Mario Reinhardt Nachschlagen

griechisch exegeistai: erzählen, erklären, Auslegung

Die biblische Exegese will die Heilige Schrift mit wissenschaftlichen Mitteln auslegen und sie theologisch interpretieren. Die Bibel ist Menschen- und Gotteswort. Die Auslegung muss immer beides berücksichtigen. Einerseits müssen Regeln angewendet werden, die bei einem jeden Literaturwerk anzuwenden sind – und andererseits gibt es Grundsätze, die sich aus dem inspirierte Charakter der Bibel ergeben.

Die wichtigsten Aufgaben der Exegese sind:

  • die Textkritik; sie vergleicht Handschriften aus verschiedenen Zeiten und Orten
  • die Literaturkritik; sie vergleicht die Bibel mit außerbiblischen Schriften, um zu klären, welche Quellen in der Bibel verarbeitet worden sind
  • die Begriffsforschung; sie untersucht zentrale Bibelbegriffe im Vergleich mit anderen Sprachen
  • die formgeschichtliche Forschung; sie untersucht die literarischen Gattungen der Texte und fragt nach Herkunft und Entwicklung
  • die redaktionsgeschichtliche Forschung; sie untersucht, wie einzelne Texte in ein Buch eingeordnet worden sind und welche Absichten der Redakteur bei der Abfassung der Schriften hatte