Startseite » Nachschlagen » Eschatologie

Eschatologie


CC-BY  Mario Reinhardt Nachschlagen

(von griech. eschata = letzte (Dinge), Lehre von den letzten Dingen)
Glaubensvorstellung über das Endschicksal des Einzelnen sowie des Weltganzen; theologische Lehre von dem, was auf den Tod folgt.

  • Im Alten Testament: alle Aussagen, die über die nähere Zukunftserwartung hinausgehen, die einen neuen, wesentlich veränderten Zustand der Dinge verkünden, weniger auf den Einzelnen, als auf das Volk Israel und die gesamte Menschheit bezogen.
  • Im Neuen Testament: Die Endzeit hat bereits mit Jesus Christus begonnen. Sie wird vollendet am jüngsten Tag mit der Wiederkunft Christi, der Auferstehung der Toten, dem Weltgericht und der endgültigen Aufrichtung der Gottesherrschaft.

siehe Totenreich