Startseite » Nachschlagen » Christian Wolff

Christian Wolff


CC-BY  Heinz-Jürgen Deuster Nachschlagen

Christian Wolff (1679 – 1754)
Der deutsche Philosoph, Mathematiker und Logiker Christian Wolff wurde 1706 Professor in Halle, 1723 in Marburg und ab 1740 wieder in Halle.
Christian Wolff untersuchte, ausgehend von Leibnitz, Descartes und Spinoza, Fragen der Ontologie, Ethik und Logik. Außerdem widmete er sich intensiv mathematischen Problemen.
Wolff unterteilte die Logik in theoretische Logik, in der die Denkformen untersucht werden, und in praktische Logik, in der die Wahrheitskriterien untersucht werden.