Startseite » Nachschlagen » Beffchen

Beffchen


CC-BY  Mario Reinhardt Nachschlagen

[Bild:245]
lateinisch biffa: Halsbinde, Überwurf

Ein Beffchen ist der weiße Doppelstreifen aus verstärktem Leinen am Halskragen der Amtstracht von evangelischen Geistlichen.

Je nach Konfession ist das Beffchen unterschiedlich weit geöffnet. Während bei Pfarrern lutherischer Konfession die Streifen etwas auseinandergehen, sind sie bei reformierten Pfarrern fest miteinander verbunden. Bei einer weiteren Form sind die Streifen in der oberen Hälfte fest miteinander verbunden sind, in der unteren jedoch nicht. Diese Form wird von Geistlichen der unierten Kirchen getragen.