Startseite » Nachschlagen » Artaxerxes

Artaxerxes


CC-BY  Heinz-Jürgen Deuster Nachschlagen

Artaxerxes heißen verschiedene Herrscher aus einem persischen Königshaus aus der Dynastie der Achaimeniden. Dieses Dynastie machte Persien zur Großmacht und fand durch Alexander den Großen ihr Ende. Die einzelnen Könige hießen wie folgt:

Kyros I. (640-600)
Kambyses I. (600-559)
Kyros II. (559-529): 546 Eroberung Lydiens
Kambyses II (529-522)
Dareios I. (52-485)
Xerxes I. (485-465)
Artaxerxes I. (465-424)
Xerxes II. (424-405)
Artaxerxes II. (405-359)
Artaxerxes III. (359-338)
Arses (338-336)
Dareios III. (336-330)

Für den Regierungsantritt Artaxerxes I wird in der weltlichen Geschichte einstimmig das Jahr 465/64 angegeben. Sein 20. Jahr wird als Beginn, der in Dan 9,24-27 erwähnten 70 Jahrwochen angesehen. Hier wird eine alte Prophezeihung aus dem Jeremiabuch über die 70 Jahre der Verwüstung Jerusalems neu gedeutet.