Startseite » Nachschlagen » Allerheiligen

Allerheiligen


CC-BY  Mario Reinhardt Nachschlagen

Es ist ein katholisches Hochfest am 1. November zum Gedächtnis aller Heiligen und Seligen.
Seine Wurzeln reichen im christlichen Osten bis ins 4. Jahrhundert zurück. Die Kirche feierte es am Sonntag nach Pfingsten. In Rom setzte sich zunächst der 13. Mai durch (Weihe des Pantheon zum christlichen Gotteshaus zu Ehren Marias und aller Märtyrer am 13.5.609 oder 610 durch Bonifaz IV.), seit dem 9. Jahrhundert feiert man Allerheiligen am 1. November.

siehe Totengedenken
siehe Allerseelen
siehe Grablicht