Startseite » Nachschlagen » Zweites Vatikanisches Konzil

Zweites Vatikanisches Konzil


CC-BY  Heinz-Jürgen Deuster Nachschlagen

Das zweite Vatikanische Konzil dauerte von 1962 bis 1965. Es wurde von Papst Johannes XXIII. eröffnet und nach dessen Tod von seinem Nachfolger Paul VI. zum Abschluss gebracht.

Das Konzil hatte folgende Hauptthemen:
Reform der Liturgie; Aufgaben und Stellung der Laien; Verhältnis von Kirche und Welt; die Beziehung der römisch-katholischen Kirche zur Ökumenischen Bewegung (siehe Ökumenische Bewegung).