Startseite » Nachschlagen » Zedernholz

Zedernholz


CC-BY  Mario Reinhardt Nachschlagen

Die Zeder wird im AT (siehe Altes Testament) wegen ihrer Größe und Schönheit gerühmt (Ez 31,3-7) und gern in bildlichen Redeweisen benutzt. Die Zeder, die heute aufgrund Raubbaus fast ausgestorben ist, wächst auf dem Libanon. Sie hatte wegen ihres großen wirtschaftlichen Wertes, ihrer Größe und ihrer Schönheit eine überragende Rolle. In der dichterischen Sprache dient die Zeder als Bild für die Macht eines Reiches (Ez 31,3; Am 2,9). David und Salomo benutzen das Zedernholz zum Bau von Palast und Tempel, außerdem wurde es beim Bau des zweiten Tempels benutzt (Esra 3,7).

  • zuerst veröffentlicht bei den Kirchenzeitungen der Nord-Ost-Deutschen Verlagsgesellschaft