Startseite » Nachschlagen » Wahrheit (Islam)

Wahrheit (Islam)


CC-BY  Francesco Ficicchia Nachschlagen

Nach dem Qur’ân (siehe Koran) besteht die Wahrheit (haqq) in der Verkündigung des Propheten Muhammad (siehe Mohammed) und in der Offenbarung, die an die Schriftbesetzer (ahl al-kitâb = Zoroastrier, Juden und Christen) erging. Wahrheit ist das Gegenteil von Lüge, Irrtum oder Täuschung, und unterscheidet sich von der bloßen Vermutung (zann) der Polytheisten (mushrik?n = Nichtgläubige oder jene, die mehrere Götter verehren).

siehe Offenbarung (Islam)