Startseite » Nachschlagen » Verbalinspiration

Verbalinspiration


CC-BY  Heinz-Jürgen Deuster Nachschlagen

Verbalinspiration bedeutet die Rückführung des Wortlautes von heiligen Schriften auf göttliche Inspiration. Verschiedene Glaubensrichtungen und Sekten sind der Auffassung, dass ihre heilige Schrift wortwörtlich von Gott oder seinem Boten in die Feder diktiert worden ist und darum an keinem Wort durch Auslegung »gerüttelt« werden darf.

Einige, oft fundamentalistische Glaubensgemeinschaften, lehnen darum auch die naturwissenschaftliche Entstehungsgeschichte der Welt ab.

siehe Kreationismus